Swisscom und ClickandBuy trennen sich

Swisscom stellt ihre Festnetzrechnung nur noch bis zum 30. Juni 2009
ClickandBuy als Zahlungsmittel zur Verfügung.ClickandBuy wird ohne das Zahlungsmittel Festnetzrechnung weitergeführt. Es können somit folgende Zahlungsmittel hinterlegt werden: MasterCard, Visa, AMEX.

In der Nutzung von ClickandBuy ändert sich damit nichts, abgesehen von der Anpassung der zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel.

Dies die Meldung von Swisscom. Damit geht den immer zahlreicheren werden Internetbenutzern, ein faire Zahlungsweise flöten, die keine Kreditkarte haben.

Schade.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s